Image
Top
Navigation
August 3, 2015

Wandelbild: Kindheit im Grünen

Umweltpuzzle Der Natur auf der Spur

Kein Wunder, dass ich zu einer Person geworden bin, die die Welt retten will: Ich bin schon früh geprägt worden. Zum Beispiel mit diesem Wandelbild, einer Kuriosität aus meiner Kindheit. Lange verschollen, nach endloser Internetsuche und mit viel Glück dann aber doch bei Ebay entdeckt und jetzt endlich wieder in meinem Besitz:
Der Natur auf der Spur, ein Puzzle zum Umweltschutz. Von 1989. Wow.

WEB umweltpuzzle cover

Dann ist mein Job heute Abend wohl puzzeln. Also schön.

WEB umweltpuzzle teile

WEB umweltpuzle gif

Und o sieht das Puzzle fertig aus. Erst auf den zweiten Blick ein bisschen anders als auf dem Cover.

WEB umweltpuzzle fertig

Das gute Stück bringt Kindern bei, was man mit seiner Umwelt nicht machen sollte: mutwillig verdrecken. Auf der Packung ist die Natur noch in Ordnung, aber beim Puzzlen wird klar, dass es die schöne heile Welt doch irgendwie nicht gibt. Überall liegen zwischend den Tieren und Pflanzen Müll oder andere Hinterlassenschaften von Menschen.

WEB umweltpuzzle dose

Coladose im Fluss…

WEB umweltpuzzle zelt

Zelt samt Lagerfeuer im Wald…

WEB umweltpuzzle auto

Autowäsche (so sieht es für mich aus) am Flussufer…

WEB umweltpuzzle reifen

alte Autoreifen…

WEB umweltpuzzle flasche

leere Flaschen…

WEB umweltpuzzle zigarette

Zigarettenkippen neben dem Papierkorb…

WEB umweltpuzzle baum

eingeritzte Rinde – romantisch, aber nicht schön für den Baum.

Die Veränderungen machen das Zusammenpuzzeln nicht unbedingt einfacher, aber genau diese störenden Müllberge hämmern die Message durch laaanges Beschäftigen mit dem Bild wirklich gut in den Kopf. Bei mir als Vorschulkind hat das zumindest mehr als gründlich funktioniert.
Und ich hab jetzt nicht übel Lust, sowas selber mal zu entwerfen, weil mir die Idee so gut gefällt. Die Knet-Illustration fand ich schon als Kind altbacken (hat aber ihren ganz eigenen Charme).

Es ließ sich nicht so recht rausfinden, wer genau das Motiv gestaltet hat. Auf jeden Fall hat die (anscheinend nicht mehr existente) DesignGruppeAachen daran gestaltet, das IZOP-Institut Aachen und das Hessische Ministerium für Landwirtschaft, Forsten und Naturschutz (so hieß es damals noch) waren an der Konzeption beteiligt. Nach dem Text auf der Rückseite der Packung muss das ein großes Event samt Gewinnspiel, Speed-Puzzling-Turnieren (!), Zeitung und allem Tamtam gewesen sein.

 

WEB umweltpuzzle zusatz

Oh, und merkwürdigerweise hat mein Exemplar tatsächlich ein Puzzleteil zu viel! Sogar eins, das nicht mal ins Raster passt, es ist verschoben und anders gestanzt. Wer weiß, was das wieder für eine Geheimbotschaft ist.